Home » ALLGEMEINE GESCHÄTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄTSBEDINGUNGEN

Mit der Teilnahme an John Gray's Sea Canoe Touren, unterstellen sie sich bestimmten Verpflichtungen gegenüber John Gray's Sea Canoe und den anderen Tripteilnehmern.

  • Das John Gray's Sea Canoe Trip Bewertungssystem zu verstehen

  • Einen Trip nach ihren eigenen Interessen und Fähigkeiten auszusuchen

  • Zu verstehen dass es in den Höhlen kein Anfassen, Reden, Essen und Rauchen gibt!

  • Angemessene Ausrüstung, wie John Gray sie empfiehlt mitzubringen

  • Bei den Anfallenden Arbeiten im Outdoor Camp zu helfen (bei mehrtägige Übernachtungen)

  • Zu verstehen dass bestimmte Faktoren wie vor allem die Natur und das Wetter über unsere Kontrolle hinausgehen

  • Normalen Hygienestandards zu folgen um das Risiko Krankheiten zu verbreiten so gering wie möglich zu halten.

  • Normalen sozialen Verhaltensregeln mit den Tripteilnehmern und Guides zu folgen

  • Keine Drogen zu gebrauchen - Thailand und die Philippinen verhängen die Todesstrafe für Drogenschmuggel

  • Die Gebräuche und Kulturen unserer Gastgeber mit gebührendem Respekt zu behandeln

  • Das Tour Programm wie geplant (oder durch den Guide wenn nötig geändert) zu absolvieren

Im Preis mit inbegriffen:

  • Abholung und Rückbringung vom Hotel oder Flughafen (außer Kao Lak)

  • Begleitboot (wenn es benötigt wird)

  • John Gray's Sea Canoe Ausrüstung

  • John Gray's Sea Canoe ausgebildete und erfahrene Guides (Englisch sprechend)

  • Kompletter Essensplan (an Bord und im Camp)

  • Soft Drinks und Wasser, Camping Ausrüstung, Kochausrüstung

  • Benutzer Gebühren (National Park, etc.)

  • Die Tour selbst (Ausnahmen können den genauen Tour Beschreibungen entnommen werden)

Nicht im Preis mit inbegriffen:

  • Fluggebühren (falls nicht anders angegeben), Hotel (falls nicht anders angegeben), Transport (außer von und zum Boot)

  • Zusätzliche Besichtigungsgebühren, Visa und Flughafen Gebühren

  • Trinkgelder

  • Gebühren für Übergewicht des Gepäcks

  • Impfungen

  • Alkoholische Getränke

  • Kranken- und Reiseversicherung

  • Gebühren für Medizinische Hilfe und Krankenhausaufenthalte

  • Kosten für eine Notfallevakuierung

  • Gegenstände des Persönlichen Bedarfs

  • Erstattungen im Fall von Verzögerungen des Programms (liegt außerhalb des Einflusses von John Gray und den Reisebüros)
     

  • John Gray's Sea Canoe hat eine Gesetzliche Haftpflichtversicherung mit der New Hampshire Insurance Company. Wir empfehlen allen Teilnehmern eine Reise- und Auslandskrankenversicherung vor dem Trip abzuschließen.
     

  • John Gray's Sea Canoe behält sich das Recht vor, das Tour Programm abzuändern wo es für den Komfort und die Sicherheit der Gäste für Nötig gehalten wird.
     

  • Mit der Entrichtung der Anzahlung bei John Gray's Sea Canoe oder ihrem Reisebüro erklären sie sich mit den Obenstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

Stornierungen:

Wenn sie einen gebuchten Trip stornieren möchten, gilt der folgende Plan von dem Tag an, an dem wir schriftlich über die Stornierung in Kenntnis gesetzt wurden

  • Mehr als 60 Tage: US$ 10030 to 59 days: 50% of booking

  • 59 bis 30 Tage: 50% der Buchungskosten

  • 29 bis 7 Tage: 75% der Buchungskosten

  • Weniger als 7 Tage: 100% der Buchungskosten

Falls John Gray's Sea Canoe einen Trip absagt:

John Gray's Sea Canoe hat noch nie einen Trip aus einem anderen Grund als unsicherem Wetter abgesagt. Falls wir doch einen Trip absagen sollten, werden die Kosten nicht erstattet, sonder es wird ein Trip mit vergleichbarem Plan angeboten. In der Vergangenheit mussten wir nur ein einziges Mal wegen eines Tropischen Sturms einen Trip um einen Tag verzögern.

Falls sie einen Trip während der Monsunzeit buchen, könnte es natürlich gut möglich sein dass sie nass werden! Regen ist kein gültiger Grund um einen Trip abzusagen. Falls wir einen Trip aufgrund von Mangelnder Buchungen absagen müssen, bekommen sie ihre Kosten selbstverständlich voll erstattet. Alle anderen Ausgaben unterliegen ihrer eigenen Verantwortung.

Medizinische Überlegungen:

Es ist sehr wichtig dass sie uns lange genug vor ihrem Trip Bescheid sagen wenn sie irgendwelche Medizinischen Probleme haben. "Tropische Magenbeschwerden" sind ziemlich üblich wenn sie in Südostasien reisen, ebenso wie Dehydration und Sonnenstich. Wir raten unseren Gästen auf die Ratschläge unserer "Lead Guides" achtzugeben, sie können ihnen zeigen wie man seine Gesundheit in den Tropen am besten schützt. Bitte diskutieren sie mit ihrem Arzt des Vertrauens ausführlich über Vorkehrungen gegen Malaria und andere Tropische Krankheiten. JGSC kann hinsichtlich dieser Themen keine Auskunft erteilen. Heutzutage sind die lästigen Tropischen Krankheiten Größtenteils ziemlich selten geworden, aber es ist Ratsam gebührende Vorkehrungen zu treffen.

BITTE BEACHTEN SIE DASS JOHN GRAY'S SEA CANOE FÜR KEINERLEI MEDIZINISCHE PROBLEME; INKLUSIV KOSTEN FÜR MEDIZIN; KRANKENHAUSAUFENTHALTE UND ÄRZTE VERANTWORTLICH GEMACHT WERDEN KANN



Golden Series  |  Thailand  |  Vietnam  |  Fiji  |  Puerto Princessa  |  Hawaii

Home | Company Profile | F.A.Q. | Reading | Photo Galleries | Make Inquiry | Online Payment
Guest Comments | Tsunami Media Kit | Torpedo Tube | Terms & Conditions | Prices | Sitemap | Links

©2005 John Gray Sea Canoe Co., Ltd. All rights reserved.
124 Soi 1 Yaowarat Rd., Taladyai, Muang, Phuket 83000, Thailand
Tel. (66-76) 254505-7 | Fax: (66-76) 226077
E-mail: info.web@johngrayseacanoevietnam.com